Lebt und arbeitet in Berlin…

Masterstudium für Art in Context an der UdK Berlin Schwerpunkte Museums- und Ausstellungswesen, Kunst im öffentlichen Raum, Abschluss 2005. Künstlerische Schwerpunkte sind aktuell Relief, Objekt, Installation und ‘site specific art’. Die Serie „intervention invading network“ stetzt sich kritisch mit den dunklen Seiten der Globalisierung und des World Wide Web auseinander. Seit 1996 Beteiligung an zahlreichen Ausstellungen, Residencies, Symposien, Stipendien im In- und Ausland; Kunstpreise.

In der Lohstraße 12 bietet die Künstlerin am 02.10.2022 von 11-17 Uhr einen Upcycling Workshop an. Aus alten Fahrradfelgen werden Traumfänger für eine weitere Installation im Hof gebaut.

sculpture-network.org/Irene-Anton

Auf zur Langen Straße 20
Auf zur Lohstraße 12