ALLE WORKSHOPS IM ÜBERBLICK

Öffentliche Fördermittel und Kooperationen mit Vereinen, Kitas, Schulen und sozialen Einrichtungen ermöglichen soziale Teilhabe am Kreativangebot. Viele Workshops laden zum Mitmachen ein: Malen, Drucken, Schreiben, Schnitzen, Singen, Tanzen, Akrobatik, Probebühne …
Und zum ersten Mal gibt es einen Familientag, am 29. September! An diesem Tag können Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wand an Wand mit Künstlern besondere Mitmach-Angebote wahrnehmen. Familien erforschen gemeinsam die Kunst – von Beatbox bis Scherenschnitt!

Garde-Tanz

Schnupperkurs ...
28.09.2019
15:00 - 17:00
Jahnsporthalle
Parkstraße 10, m34346 Hann. Münden

Puzzelei

Mitmachkunst am Familientag - Baum oder Blumenwiese, das ist hier die Frage ...
29.09.2019
11:00 - 14:00
Marktstraße 1
Marktstraße 1, 34346 Hann. Münden

Pergament selber machen

Mitmachkunst am Familientag - Der Renner vom Altertum bis zum Mittelalter ...
29.09.2019
11:00 - 14:00
Bürgertreff
Ziegelstraße 56, 34346 Hann. Münden

Schnipseljagd

Mitmachkunst am Familientag - Collagen aus den Neuigkeiten von gestern ...
29.09.2019
11:00 - 14:00
Narwalhaus
Narwalhaus, Tanzwerderstraße 14, 34346 Hann. Münden

Murmelkunst

Mitmachkunst am Familientag - Das Runde muss ins Eckige ...
29.09.2019
11:00 - 14:00
Steinhaus mit Kemenate
Steinhaus mit Kemenate, Vor der Burg 13, 34346 Hann. Münden

Blattwerk

Mitmachkunst am Familientag - Vergängliche Kunst auf Herbstlaub ...
29.09.2019
11:00 - 14:00
St. Blasius-Kirche

In den Sand gesetzt

Mitmachkunst am Familientag - In diesem Rahmen ist alles erlaubt ...
29.09.2019
11:00 - 14:00
Kiesau 8
Kiesau 8, 34346 Hann. Münden

Scherenschnitt 2.0

Mitmachkunst am Familientag - Schattenspiele mit deiner Silhouette ...
29.09.2019
11:00 - 14:00
Lange Straße 11
Lange Straße 11, 34346 Hann. Münden

Alles ist Kunst

und jeder Mensch ist ein Künstler. Mitmachkunst am Familientag ...
29.09.2019
11:00 - 14:00
Kohlen-Hesse
Kohlen-Hesse, Ziegelstraße 18, 34346 Hann. Münden

Beatboxing

Andreas Kuch - Vocal Percussion mit Mund und Mikro ...
29.09.2019
15:00
Kultur im Ox

Karikaturen

Ilana zeffren - Geheimnisse der Karikaturen-Zeichnung - für Kinder ab 6 Jahre ...
30.09.2019
15:00 - 17:00
Geschwister-Scholl-Haus

Mal anders sein

Masken werden zu lebendigen Kunstwerken ...
01.10.2019
15:00 - 17:00
Atelier Bunt.Punkt
Bahnhofstrasse 29, 34346 Hann. Münden

TaKeTiNa

In den Rhythmus eintauchen ...
02.10.2019
16:00 - 18:00
Klanghaus - Lohstr.3
Lohstraße 3, 34346 hann. Münden

Dänische Volkstänze

Tanzworkshop - Skandinavische Klänge gehen in Beine und Füsse ...
02.10.2019
17:00
Rathaus
Markt 3, 34346 Hann. Münden

MitmachZirkus 1. Probe

Akrobatik, Jonglieren, Kugellaufen und Kunststücke mit Reifen und Springseil ...
03.10.2019
15:00 - 17:00
Jahnsporthalle
Parkstraße 10, m34346 Hann. Münden

Intuitives Malen

Für Bewohner*innen des Herzogin-Elisabeth-Stift ...
04.10.2019
9:30
Herzogin-Elisabeth-Stift
Am Plan 5, 34346 Hann. Münden

Karikaturen

Ilana zeffren - Geheimnisse der Karikaturen-Zeichnung - für Jugendliche ...
04.10.2019
11:00 - 13:00
Geschwister-Scholl-Haus

MitmachZirkus 2. Probe

Akrobatik, Jonglieren, Kugellaufen und Kunststücke mit Reifen und Springseil ...
04.10.2019
15:00 - 17:00
Jahnsporthalle
Parkstraße 10, m34346 Hann. Münden

MitmachZirkus 3. Probe

Akrobatik, Jonglieren, Kugellaufen und Kunststücke mit Reifen und Springseil ...
05.10.2019
10:00 - 12:00
Jahnsporthalle
Parkstraße 10, m34346 Hann. Münden

Farblichter

Kunstwerke, von Menschen mit Beeinträchtigungen ...
05.10.2019
11:00 - 18:00
Geschwister-Scholl-Haus

Karikaturen

Neu zusätzlich im Programm: Ilana zeffren - Geheimnisse der Karikaturen-Zeichnung ...
05.10.2019
11:00 - 13:00
Geschwister-Scholl-Haus
Keine Veranstaltung gefunden

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Zu DenkmalKunst gehörte von Anfang an dazu, dass die Gäste beim Festival Einblick bekamen in die Entstehung von Kunstwerken. Mitmach-Angebote und Workshops waren spontane Zusatzangebote der Ausstellenden. Die Bereitschaft, solche Angebote freiwillig und unentgeltlich zu machen, schwindet. Gebühren können sich nicht alle leisten. Wenn uns Kunstvermittlung, Eigenkreativität und Teilhabe wichtig sind, müssen wir solche Angebote unterstützen, finanziell und im Bereich der Teilnehmer-Akquise. Die öffentliche Förderung aus Europa- und Landesmitteln versetzt uns erstmals in die Lage, Künstlerworkshops angemessen zu honorieren. Ein Netzwerk von Kooperationspartnern sichert die breite Teilhabe. Die Bereitschaft von sozialen Einrichtungen und Diensten, Bildungseinrichtungen, Kirchengemeinden, Kultureinrichtungen und -initiativen an diesem wichtigen Teil von DenkmalKunst mitzuwirken und teilzuhaben, war riesig, das zeigt die lange Liste unserer Kooperationspartner.