Geboren in Berlin, lebt und arbeitet am Rand des Spreewalds.

Studium Malerei und Graphik HDK (heute UDK) Berlin

In ihren Arbeiten beschäftigt sich Brigitte Kopp mit Menschen und Strukturen, pendelnd zwischen Abstraktem und Konkretem. Ihr künstlerisches Medium sind textile Materialien, kombiniert mit Malerei, Zeichnung und Collage, bestickt mit Hand und Maschine.

Ihre preisgekrönten Arbeiten wurden weltweit in Solo- und Gruppenausstellungen gezeigt und sind in öffentlichen und privaten Sammlungen zu sehen.

www.brigitte-kopp-textilkunst.eu/

Ausstellungsort: N.N.