…lebt und arbeitet in Göttingen

Im überwiegend abstrakten Arbeiten möchte ich aus dem Unbewussten schöpfen, kognitive Grenzen überwinden, alte Form zerstören, neues Verankern in der Existenz erreichen. Dabei male ich mit Acryl und Öl, teilweise in Kombination mit Papier auf Leinwand, Lehmbrett, Holz, Yupopapier und Papier.

Studium an der Kunststudienstätte Ottersberg. Selbständig als freie Künstlerin seit 2016. Ausstellungen: – DKKD 2017 und 2019. – Mausoleum Ringelheim 2019. – Kunsthof Mehrum 2019. – StadtpARTie Einbeck 2019.

www.annadianda.de

© Portrait-Foto: Karl Knerr

 
Anders als im gedruckten Programmheft beschrieben, stellt Anna Dianda jetzt im Künstlerhaus in der Speckstraße 7 aus. Die Verlegung wurde durch eine Absage notwendig. Wir bitten um Verständnis.

Auf zum Künstlerhaus