Sabine Tippach – Keramik und Papierarbeiten

Seit 1996 wohnhaft in Osterode, hat vor ca. 15 Jahren das Material Ton für sich wiederentdeckt und arbeitet seither, wie es so schön heißt, learning by doing, fast ausschließlich mit diesem Material.

Ab und zu allerdings auch mit anderen Werkstoffen, wie z. B. Papier, Glas und Garnen.

Zum Denkmal: Am Schilde 2