Bernhard Ruschinski – Maler aus Dransfeld

Der Künstler hatte lange Zeit in Osterode gelebt und gearbeitet.
Er selbst bezeichnet seine Arbeiten als humorvolle Malerei. Die Bilder wirken auf den ersten Blick naiv was die Farbgebung und Motive betrifft.
Die Straßen- und Häuseransichten zeigen jedoch eine sehr genaue Perspektive.

Zum Ausstellungsort: Aegidienstr. 12, 1. OG