Kerstin Woyke-Pereira – Malerin aus Sonnenstein

Fotorealistische und abstrahierte Portraitmalerei ist ein wichtiger Teil ihres künstlerischen Schaffens. Um sich authentischer auszudrücken, greift sie in der abstrahierenden Malerei zum Malmesser. Durch einen pastosen und andererseits wässrigen Farbauftrag führt sie die Betrachter in geheimnisvolle Orte.

Zum Ausstellungsort: Jacobitorstraße 1