… lebt und arbeitet in Hann. Münden.

Geboren 1948 in Wiesbaden.
Verheiratet, 2 Kinder.
Lehre als Maschinenschlosser. Nach dem Studium des Maschinenbaus hat er bis zur Pensionierung als Studienrat unterrichtet. Die Holzbearbeitung ist hinzugekommen. Verwendung finden überwiegend Zier- und Obstgehölze. Besonderen Reiz verströmen die aus Sanierungen stammenden Fachwerkbalken historischer Häuser. Daraus entstehen Leuchter und Lampen, Vasen und Figurenbretter in vielfältiger Oberfläche.

Auf zum Ausstellungsort Atelier 4Arts