… lebt und arbeitet in Reiffenhausen.

lost places

meine Spinnen sind verhungert.
hängen wie staubige Ruinen.
Ihre Netze in dämmrigen Winkeln habe ich mit einem Apparat aufgenommen, der mehr
sieht als mein Auge.
Eine Spur Bildbearbeitung zeigt ihre graphischen Elemente.
Jeder Strich war die gezielte Bewegung eines kleinen Wesens.
Wir machen uns die Erde untertan.
Ihre Schöpfung stirbt.

Die Ausstellung steht in Zusammenhang mit einer Tanzperformance
(“Verflechtung” von Caro Frank et al).

photobio
1966 starting darkroom-work
2010 starting Copperplate Photogravure
2016 elected member of Deutsche Fotografische Akademie

Ausstellungen im In- und Ausland

https://www.hfaure.de

Auf zum Ausstellungsort: St. Blasius – Turm und Dach