Unsere Freundin, die Buchhändlerin Hella Winnemuth, starb am Sonntag, 23. Juni 2019, im Alter von 68 Jahren. Die DenkmalKunst trauert um eine ihrer treuesten Wegbegleiterinnen. Wann immer es an die Vorbereitung eines neuen DenkmalKunst-Festivals ging, war Hella mit Begeisterung und voller Vorfreude dabei. Ihre Buchhandlung stand selbstverständlich und verlässlich als Vorverkaufs- und Anlaufstelle zur Verfügung.

Wir werden das uns Mögliche dazu beitragen, das Lebenswerk von Hella Winnemuth, ihre Buchhandlung, die einzige Buchhandlung und ein Highlight Hann. Mündens, zu erhalten.