Alle Denkmäler

Kirchplatz 11
Kategorie

Datum

30. September 2019

Uhrzeit

19:30

Organisatorisches

Tag 3 | Montag, 30. September 2019

Bérangère Palix

Die französische Sängerin Bérangère Palix hat vor 20 Jahren Berlin zu ihrer Heimatstadt gemacht und versprüht seitdem ihre französische Seele und Leichtigkeit in die Berliner Luft und in die deutsche Kleinkunstwelt.

Sie singt vor allem ihre eigenen Chansons, die sie zusammen mit ihrem Gitarristen Stephan Bienwald schreibt, interpretiert aber auch die bekannten Chansons einer Edith Piaf, eines Jacques Brels oder eines Charles Aznavour – immer temperamentvoll und leidenschaftlich, aber auch mit Humor und Ironie.

Mit ihrem tragikomischen Talent weiß sie ihre Lieder wunderbar in Szene zu setzen. Sie schlüpft in verschiedene Rollen und erzählt in ihrer spielerischen Art Kurzgeschichten als Intermezzo; dadurch gelingt es ihr, dem deutschen Publikum den Inhalt ihrer Lieder zugänglich zu machen und es in ihren Bann zu ziehen.

An ihrer Seite ihr unentbehrlicher musikalischer Partner Stephan Bienwald, begnadeter Gitarrist, verleiht Bérangères Chansons mit seiner Gitarre und mitreissendem Spiel das gewisse Etwas, das die zuhörenden Ohren nicht so schnell verläßt…