… lebt und arbeitet in Hann. Münden.

Die Studienschwerpunkte gegenständliche Malerei, figürliches Zeichnen und Porträtplastik zu Beginn meiner kunstpraktischen Arbeit änderten sich durch Lebens-und Berufserfahrungen im Auslandsschuldienst in Bolivien und Indonesien.
– Was ist heute wichtig? Licht und Tiefe im Bild, das Gestalten mit Farbe, experimentelles Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien, Einbinden von Fotos in die Malerei, insgesamt das Entdecken und Ausloten neuer technischer Möglichkeiten.

Auf zum Ausstellungsort: Künstlerhaus