… lebt und arbeitet in Hann. Münden.

Seit 2015 übe ich in meinem Atelier FETTETYPEN ein altes Handwerk in der Altstadt aus. In der Buchdruckwerkstatt Schriften setzen und ohne Strom von Hand auf alten Druckpressen drucken ist meine Leidenschaft. Neben Buch- und Linoldruck mache ich Ausflüge in Malerei, Illustration und Handlettering auf altem Porzellan. Notorisch gestaltend unterwegs, illustriere ich mein Leben.
Während des Festivals öffne ich mit befreundeten Druckern und druckenden Künstlern meine Werkstatt.

Täglich Miniworkshop an der Korrex Andruckpresse

Am 3.10. sind Kollegen und Liebhaber des Buchdruckgewerbes zum Fachsimpeln, Kennenlernen und Wiedersehen eingeladen.

Auf zum Ausstellungsort: Werkstattatelier FETTETYPEN