DenkmalKunst-KunstDenkmal (DKKD) ist ein Festival von Bürgern für Bürger. Knapp 3 Monate vor Beginn des Festivals startet der Trägerverein nun die Suche nach zusätzlichen Helfern für die Festivalzeit 2019. Werden Sie Teil des Teams!

Wie viele Helfer werden gesucht?
Das DKKD-Orgateam benötigt mindestens 150 Helferinnen und Helfer während der Festivaltage. Das sind die Erfahrungswerte der letzten Festivals.

Wofür werden Helfer benötigt?
Aufgaben für Helfer sind z.B. Aufsicht an Ausstellungsorten tagsüber, Einlass und Kartenkontrolle zu den Abendveranstaltungen, Kartenverkauf an der Tages- und Abendkasse, Betreuung der beiden Info-Points (Kirchplatz und Geschwister-Scholl-Haus), etc.

Wie sind die Einsatzzeiten?
Die Ausstellungen sind von 11-18 Uhr geöffnet. Hinzu kommen rund 50 Abendveranstaltungen, die zeitlich versetzt etwa ab 19 Uhr beginnen. Jeder Festivaltag ist in drei Zeitfenster eingeteilt. Helfer können sich entweder einmalig oder auch mehrfach an verschiedenen Tagen zu verschiedenen Aufgaben einteilen lassen.

Wie viel Zeit muss ein Helfer mitbringen?
Das ist ganz individuell und geschieht nach Absprache. Jeder, der auch nur ein einziges Zeitfenster übernehmen kann, ist eine Hilfe für die Organisatoren des Festivals.

An wen können sich Interessenten wenden?
Die Helfer werden von Britta und Heinz Köwing koordiniert. Bitte sprechen Sie die beiden einfach an oder senden Sie eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an orgateam@denkmalkunst-kunstdenkmal.de . Heinz Köwing wird sich telefonisch bei Ihnen melden und alles Weitere besprechen.

Welche Einsatzorte gibt es?
Die Einsatzorte sind über die ganze Altstadt verteilt. Das können einzelne Fachwerkhäuser oder Türme und Gewölbekeller sein, die zur Festivalzeit geöffnet werden, aber auch das Welfenschloss, die Blasiuskirche, die reformierte Kirche in der Burgstraße, das Geschwister-Scholl-Haus, … Einen Überblick über die Denkmäler und Veranstaltungen gibt es auf https://denkmalkunst-kunstdenkmal.de/hann-muenden/denkmaeler

Gibt es eine Einweisung?
Selbstverständlich. Im Vorfeld des Festivals wird es eine Infoveranstaltung für das gesamte Helferteam geben. Zusätzlich erhalten Sie eine Einweisung in die einzelnen Orte, an denen Sie zum Einsatz kommen.

Welche Qualifikationen werden benötigt?
Es sind keine besonderen Qualifikationen nötig. Wichtig sind Zuverlässigkeit und Kontaktfreude.

Wann geht es los?
Das Festival findet statt vom 28. September bis 6. Oktober. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.