Entgegen der Planung ist das Atelier Büttner doch noch während des Festivals in den eigenen Räumen  in der Langen Straße 29 zu finden. Beobachtung der Bewegungen und Posen sind Andreas Büttners Themen.